Mo und der SuB

Mein Stapel ungelesener Bücher ist ziemlich groß. Aktuell liegt er bei 543 Büchern. Woher kommt das?
Anfang des vorletzten Jahres war mein letztes Buch ausgelesen. Auf der Suche nach neuem Lesefutter lud mich meine Freundin Petra in einige Büchergruppen ein. Und ich verfiel in einen wahren Kaufrausch. Mittlerweile kaufe ich mir (fast) gar keine Bücher mehr. Denn ich möchte meine ungelesenen Bücher unbedingt lesen. Sonst hätte ich sie nicht gekauft. Insgesamt besitze ich 1.245 Bücher.
Ja, die meisten Bücher sind gekauft. Einige davon waren Geschenke, Gewinne oder sind Rezensionsexemplare. Jedes Buch ist legal erworben worden. Egal ob eBook oder gebundene Ausgabe. Ich liebe jedes einzelne meiner Bücher.
Da ich hier jetzt keine 543 Bücher auflisten kann und will, werde ich hier nur die Bücher auflisten, die ich dieses Jahr unbedingt noch lesen möchte:


Ein Engel für Luzifer (What the Hell - Reihe, Band 1) = Rezensionsexemplar von Melanie Werber - Tilse
Engel lieben süße Sünden. Erotische Geschichten von Cat Monroe = Habe ich auf der tollen Moments Publishing Seite auf Facebook gewonnen
Kill den Drill - Welcome to Arizona (Kill den Drill - Reihe, Band 2) = Bestellt bei der bezaubernden Melanie Weber -Tilse

Rockstar Sommer Bundle von Sandra Helinski = Habe ich auf dem schönen Facebook - Blog OstseeBuecherjunkie gewonnen
Tainted Souls von Lilah Pace = das musste ich einfach kaufen, weil ich mich der erste Band so geflasht hat.


Und um meinen SuB abzubauen, werde ich mich in 2018 mal an einer Challenge versuchen. Die #18für2018. Ich bin sehr gespannt ob ich es schaffe alle 18 ausgewählte Bücher zu lesen. Und natürlich die ich oben auf gelistet habe. Die wollte ich eigentlich 2017 schaffen.... Na dann wird es sicherlich im neuen Jahr.

In diesem Sinne, 

liebe Grüße, 
Mo

Kommentare:

  1. Huhu Mo,

    ich habe gerade ein wenig bei dir gestöbert und bin gleich mal am SuB hängen geblieben. Ich freue mich ja immer, wenn ich jemanden finde, dessen SuB immerhin ähnliche Ausmasse hat, wie mein eigener. ^^

    Ich drück dir die Daumen, dass du einen Teil des SuBs vernichtet bekommst (mir gelingt das nie...). ;)

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Herzlich willkommen im Sub-Club :-))))

    Liebe Mo, mir geht es nicht anders. Eher noch schlimmer.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Lieben,

    vielen Dank für eure aufmunternden Kommentare :). Bis vor anderthalb Jahren hatte ich ja nicht einmal einen SuB. Ich hoffe sehr, dass ich es tatsächlich mal schaffe alles abzulesen. Bin da einfach mal optimistisch :D.
    Ganz liebe Grüße,
    Mo

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)

    Oh wow, dein SuB geht ja schon fast auf die 600 zu 😄 Du scheinst ja eine richtige Bibliothek zuhause zu haben 😍 Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du dieses Jahr noch ein paar Bücher davon abbauen kannst!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  5. Haha, das kommt mir irgendwie doch seeeehr bekannt vor *schäm* ... so viele wie bei dir sind es zwar nicht, aber es würde für sehr viele Wochen reichen inzwischen. Danke für den Artikel ...

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.